23
Movie Days 2014
23.03.2014 23:41

Meine erste Con dieses Jahr waren die Movie Days in der Westfalenhalle in Dortmund. Dorthin haben mich meine lieben Freunde Taru und Bo mitgenommen. Thema waren Filme, weshalb ich ein Cosplay aus Hitchcocks "Die Vögel" gewählt habe. Meine Freunde waren einmal als Austin Powers und Fook Mi und als Two Frace und Catwoman da und so heiß das Catwoman meiner Freundin ist, sie leidet unter der Maske, also doppelte Achtung für das Cos ^^

 

Der Eintritt war glaube ich etwa 25€ für beide Tage und wir haben uns wie man das auf Cons so macht erstmal umgesehen. Es gab viele Stände, teilweise mit einigen Promis, die zu Gast waren u.a der Marshmallowmann aus den Ghostbusters.

Wir liefen viel herum und trafen Bekannte (viel mehr ich machte neue Bekanntschaften ^^ gell, Gringo xD

 

Es gab einen Stand der mich gleichermaßen faszinierte und abstieß. Ein Stand mit Originalautogrammen, viele die ich kannte, was das faszinierende war. Allerdings war der Kerl der den Stand betrieb so ein....... ne dafür kann ich hier kein Wort unter FSK 18 nutzen... nennen wir ihn einen nach Aufmerksamkeit lechzenden Lappen! Dieser Lappen kam sich ja soooooooo wichtig vor mit seinem Headset und seiner Sammlung an Fotos mit Prominenten, das war schon arm, nichts desto trotz hatte er echt tolle Autogramme... z.B.: Von der Big Bang Theory Gruppe oder älteren Idolen wie Audrey Hephurn <3

 

Leider war ich zu der Zeit zu knapp, sonst hätte ich mir eines gekauft. Bei 25€ fingen diese meist aber erst an. Mein Lieblingsschauspieler Alan Rickman, den wohl eher alle als Severus Snape in Erinnerung haben war leider nicht zu finden, so dachte ich ^^

 

Kurz vor Schluss stellte der Betreiber eine Kiste auf in der jedes Autogramm 10€ kostete, so begann ich alle Bilder zu durchwühlen xD

Zuerst fand ich Leonard Hofstadter (Johnny Galecki) und Howard Wolowitz (Simon Helberg) aus "The Big Bang Theory" und ich vergöttere sie einfach nur.. dann ging die Suche weiter. Neben mir stand ein Mädchen, welches sich ebenfalls nach einem Alan Rickman Autogramm erkundigte, aber es gab nur eines gemeinsam mit Tim Alan aus Galaxy Quest.

Als eines der letzten Bilder zog ich es heraus. Ein Autogramm von Alan Rickman. Mir schossen vor Glück die Tränen in die Augen, selbst jetzt wo ich nur daran zurückdenke. Ich bete ihn regelrecht an und das seit ich 11 Jahre alt bin, das sind mittlerweile 14 Jahre und ja da sind Tränen des Glücks angebracht. Süß war auch, dass als ich meiner Mama von meinem Glücksfund berichtete sie mir erzählte, dass sie seit Wochen versuchte eines für mich bei Ebay zu ersteigern, aber immer überboten wurde... Ich liebe meine Mama!

 

So langsam war der erste Tag dann auch vorbei. Wir gingen mit einigen neuen Bekannten beim asiatischen Buffet essen und freuten uns danach auf den nächsten Tag.

 

Sonntag hab ich das gleiche Kostüm wieder getragen (an dieser Stelle nochmal Danke an Mama, weil sie es mir geschenkt hat ^^), diesmal allerdings etwas anders, nachdem mich die Vögel attakiert haben, heißt blutiger ^^ und die Haare etwas zerzauster ^^ und siehe da es kam direkt ganz anders an xD Es war Sonntags mehr los als Samstag und meine Freunde in ihre Batman Outfits waren der Hingucker :) Ich meine Two-Face, Catwoman und Batman, das war schon was auf einer doch recht kleinen Con ^^

Bo hat sich noch ein Two-Face T-Shirt gekauft und ein Foto mit einem Schauspieler bekommen, der ebenfalls im gleichen Film mitspielte, das war sehr schön :)

Danach sind wir noch ein wenig rumgelaufen, haben gequatscht und sind anschließend wieder nach Hause ^^ Montag morgen bin ich dann nach Hause gefahren und habe mich wieder dem Unileben gewidmet :)

 

Fazit: Echt eine coole Sache trotz des recht schmackhaften Preises, aber ich werde wohl nochmal hingehen ^^

Comiciade 2014

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!